Okt 152014
 
Garden City Movement / Hipster Mukke aus dem Paradies

Die israelisch-deutsche Band (Berlin & Tel Aviv) existiert zwar erst seit einem Jahr, hat aber bereits 2 EPs bei BLDG5 veröffentlicht. Genauso hipster wie der Name klingt, sehen die Jungs auch aus. Aber wenigstens kommen sie aus dem Musikparadies. Der Track, der für die jungen Pullover so richtig eingeschlagen hat, heißt “Move On”. Im Video

Dez 242013
 
Darkside / Live in Paris

Darkside, das gemeinsame Projekt des Goldjungen Nicolas Jaar und seines Musikerkollegen und Gitarristen Dave Harrington, sind seit ihrem Album Release ‘Psychic’ im Oktober in aller Munde. Über das Serial Label OTHER PEOPLE könnt ihr euch pünktlich zum Weihnachtsfest eine Aufnahme ihres Konzertes vom Pitchfork Music Festival in Paris runterladen. Euch erwarten 54 Minuten feinster elektronischer

Mrz 212013
 
The Doppelgangaz // Neues Album HARK im Stream

Gestern hatte ich das spontane Vergnügen The Doppelgangaz, bestehend aus EP und Matter ov Fact live im Cassiopeia zu erleben. Hier soll jetzt keine langweilige Konzertreview folgen, nur eins muss ich sagen: “Groggy Pack for Life!”. Grund für die Europatour des Duos, die gestern in Berlin ihre Premiere feierte, ist das gerade erst erschienene fünfte

Dez 042012
 
MS MR // Live im Prince Charles

Vor 2 Jahren begannen Lizzy und Max gemeinsam Musik zu machen. Lizzy führt ein eigenes Record Label, Neon Gold Records, und ist eine begnadete Sängerin. Doch wie die beiden Künstler zuletzt in einem Interview bei DRLIMA verlauten ließen, sind sie zu 100 % ein Duo. Dennoch ist ihre Musik von starken Frauen inspiriert, genau so

Nov 112012
 
Josia Loos // Mikropsychia

Josia Loos, Teilzeitautor bei Musikompott, ist eigentlich kein Schreiberling, sondern viel lieber und fleißig als DJ und Produzent tätig. In der Berliner Clubszene ist er durch Auftritte im Sisyphos, Weekend, Arena Club, Golden Gate und zahlreichen anderen Clubs bekannt. Auch außerhalb Berlins durfte Loos schon mal die Plattenteller bedienen, zuletzt im legendären Flex in Wien. Am

Okt 072012
 
Neues Album // Tame Impala / Lonerism

Ich liebe Tame Impalas Sound seit ich 2010 ihr Album Innerspeaker entdeckte. Die australische Band um Sänger und Gitarrist Kevin Parker kreierte mit ihrem ersten Album eine retro-futuristische Psychedelic Rock-Version von den Beatles. Dass die Band an die Beatles erinnert mag vor allem an der John-Lennon-ähnlichen Stimme Parkers liegen. Doch Parker singt auch so, als

Aug 102012
 
Cultural Commons Collecting Society // Eine Alternative zur GEMA?

Auf der Crowdfunding-Plattform Startnext sucht zurzeit ein überaus interessantes Projekt Unterstützung – und hat diese schon fast völlig erhalten. Wer sich noch bis zum 26. August  für das Projekt “Barcamp der Cultural Commons Collecting Society (C3S)” mit mindestens 1 € zu einem der derzeit 64 Unterstützer gesellt, der wird vielleicht Anteil an einer völlig neuen Form

Jul 252012
 
Neues Video // Twin Shadow // Ein Mann und seine Gitarre

Mein Leib und meine Seele sind ja schon lange der elektronischen Musik in allen ihren Formen und Farben verschrieben.  Deshalb gelingt es mir auch selten mich wirklich für “akustische” Musik und die Konstellation Sänger – Gitarre zu begeistern – wofür manche einen schon etwas schräg angucken, während andere verständnisvoll den Kopf nicken. Auch Twin Shadow

Mai 092012
 
Anarche: Ein Schiff entert Berlin

Die Wasserschutzpolizei nähert sich am Samstag (16.07.2011) in Berlin auf der Spree einem Floss von Demonstranten bei einer Kundgebung gegen die geplante Bebauung am Spreeufer. Nach Ansicht der Demonstranten hätte die Bebauung steigende Mieten zur Folge und würde für eine Verdrängung im Umfeld sorgen. Die rund 2.000 Teilnehmer forderten eine Umsetzung des – rechtlich nicht

Dez 012011
 
Romeo - eingängiger Pop-Rock aus dem Rhein-Main-Gebiet

Wer den allseits bekannten Namen Romeo hört, denkt sicherlich zu aller erst an ein sehr berühmtes Shakespeare-Stück. Doch in diesem Fall weit gefehlt! Dieser Romeo hier teilt sich in fünf sehr ungleiche Köpfe aus dem Herzen des Rhein-Main Gebiets auf. Fünf Jungs auf der Suche. Nicht nach der einer Julia, sondern nach Spaß an der

Mrz 232011
 
Wynton Kelly Stevenson // Working the Harmonica

Armed with only his harmonica, a mic, loopstation and some effects Wynton Kelly Stevenson, named after famous jazz-pianist Wynton Kelly, walks Berlin and entertains people on the streets and in the clubs. He beatboxes and then creates his own harmonic(a) universe. Somewhere between the Gorillaz and his own dubby jazzy blues style he plays the

Mrz 162011
 
Lovely Cloud #2 // Slurm & Raul Garcia / Live @ Euro

The tech and deep house DJs Slurm (Joshua Guiterrez) and Raul Garcia were born and raised in Guayaquil, the largest city in Ecuador, and have no intention to leave their country to play somewhere else. They don´t have to. Artists like Steve Bug (GER), Wolf + Lamb (USA) and Martin Buttrich (GER) fly over the

Mrz 132011
 
Ned Collette // A travelling poet

An Australian, composer and songwriter, in Berlin. Ned Collette last released an EP (The Pool Is Full Of Hats) in March 2010 and an album (Over The Stones, Under The Stars) in Octobre 2009, both with his touring band Wirewalker. By the press he is praised as a most sensitive and distinctive songwriter. He is

Jan 282011
 
Tula // Wandering a forest

Was haben ein kleiner dunkler mit Menschen vollgestopfter Keller in Kreuzberg und schwedische Wälder gemeinsam? Es ist Tula, deren Stimme, zurückhaltend mit Bass, Gitarre, Keyboards, Akkordeon und Gesang begleitet, die Besucher des Madame Claude in grüne, verregnete, dunkle und freundliche Wälder trägt und kleine Geschichten erzählt von Drachenkämpfen, Gedankenflüssen, zu viel und zu wenig Liebe.

Nov 292010
 
WER IST BALLFRED?

Ballfred ist ein Ball. Es gibt viele bunte Bälle, die durch Berlins Straßen rollen, die meisten von ihnen sind illegale Einwanderer und arbeiten zum Beispiel an der Kreuzung Ecke Mehringdamm/Landwehrkanal als Jonglierbälle, einige aus dem asiatischen Raum haben Karriere gemacht und sind bei der Fifa tätig. Aber Ballfred ist etwas ganz Besonderes. Ballfred ist „Rock´n´Roller“,